Feuerwehrübungen mit Rauch

Rauch für Feuerwehrübungen

Rauch für Feuerwehrübungen

Der Übungsrauch für Feuerwehrübungen und Rettungskräfte ist ein hochtechnologisches Produkt, das den Anforderungen in Bezug auf persönliche Sicherheit, sowie einer realistischen Durchführung von Übungen entspricht.
Unser Übungsrauch hat naturgetreue Eigenschaften von Brandrauch, entwickelt starke Turbulenzen und er füllt den jeweiligen Raum sehr dicht von der Decke bis zum Fußboden.

Eine Neuheit ist unser Schwarzer bzw. dunkelgrauer Rauch, der zu einer Serie von Produkten gehört, die Rauch in verschiedenen Farben erzeugen und die für Brandsimulationen vorgesehen sind.
Bei leichteren Evakuierungen innerhalb der Industrie usw. kann unser weißer Rauch (mit oder ohne Parfümierung) benutzt werden.
Die Produkte aus unserem Verkauf haben eine Leistung von 0,7 bis 400 Kubikmeter Rauch je nach Produkt und sind temperaturbeständig bis zu 400°C.
Die Brenndauer variiert von 40 Sekunden Brenndauer bis hin zu 8 Minuten!

Weitere Infos zu den Themen:

Zivilschutz/Übungen Bei Übungen z.B. mit Hundeführern wird Rauch bei der Ausbildung bei Katastrophen-Übungen, sowie zur Kontrolle der Windrichtung beim ...

Rauchmelder Ein weiteres Anwendungsgebiet des Rauchs ist die Prüfung und Bestimmung des Montageorts von Rauchmeldern im Feuermeldesystem.