Lüftungen mit Rauch prüfen

Lüftungen auf Dichtigkeit prüfen

Lüftung mit Rauch prüfen

Die beste Art Lüftungen zu kontrollieren ist, die Luftbewegungen mit Rauch sichtbar zu machen. Dies kann Anwendung finden bei:
• Luftbewegungen in der Nähe von Laborabzügen.
• Funktionsprüfungen von kanalmontierten Rauchmeldern
• Luftaustausch in Personalräumen
• Lüftungen im Viehstall
• Der Suche nach optimalen orten für die Montage von Rauchmeldern
• Der Prüfung der Dichtheit von Lüftungsrohren.
• Überprüfung der Dichtheit von Kanalrohren.

Pulverrauch weiß ( Zerstäuberflasche )

Umweltfreundliches Rauchpulver in praktischer Zerstäuberflasche. Für Strömungstests z.B. bei Gasinstallationen, Abzugshauben, Wärmequellen, Auspuffanlagen, sowie Dichtheitsprüfungen bei Tanks und Rohrleitungen und Be- und Entlüftungsanlagen. Des Weiteren einsetzbar bei Undichtheiten, beispielsweise an Fenstern und Türen, im Rahmen der Gebäudedämmung, sowie für fotografische Zwecke bzw. Show- und Bühneneffekte.

Ein kleiner Druck auf die Flasche genügt um ausreichend Rauch für Dichtheitsprüfungen zu erzeugen. Mehrfaches Drücken generiert bis zu 4 m⊃3; Rauch.
Verschlossen unbegrenzt lagerfähig. Kein pyrotechnischer Rauch, daher ohne Probleme überall einsetzbar.